Rehabilitationssport

Rehabilitationssport (Rehasport)

Das Hauptziel des Rehasportes ist die Verbesserung von Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Körperliche und psychosoziale Beschwerden können gelindert und die Leistungsfähigkeit zurückgewonnen und sogar gesteigert werden.
Durch eine regelmäßige Teilnahme wird der Teilnehmer/-in befähigt, Übungen eigenständig auch zu Hause durchführen zu können. Die Übungen werden auf Art und Schwere der Beeinträchtigung, sowie auf den körperlichen Allgemeinzustand abgestimmt.

Rehasport ist eine vom Arzt verordnete Leistung, die immer in Gruppen unter fachlich qualifizierter Anleitung durchgeführt wird. Im Regelfall werden 50 Übungseinheiten in 18 Monaten verordnet.
-Sie erhalten von Ihrem Arzt die Rehasport- Verordnung (Formblatt 56)
-Mit dieser stellen Sie sich bei uns vor
-Wir beraten Sie zum weiteren Ablauf und den individuellen Rehamaßnahmen
-Sie erhalten von uns einen Stempel zur Beantragung der Kostenübernahme
-Anschließend lassen Sie sich die Rehamaßnahme von Ihrer Krankenkasse
genehmigen
-Und schon können Sie beginnen

  • Für welche Krankheitsbilder wird Rehasport empfohlen?

    – Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
    – Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystemes
    – Prothesen- oder Endoprothesenversorgung (TEP)
    – Osteoporose
    – Chronische Schmerzen
    – Diabetes mellitus
    – Onkologische Krankheitsbilder
    – Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems

  • Welchen Nutzen hat der Rehabilitationssport für mich?

    – Langfristiges Steigern der Leistungsfähigkeit
    – Verminderung von Alltagsbeschwerden
    – Ausgleich von Kraftdefiziten
    – Entgegenwirken krankheitsbedingter-Folgeschäden
    – Erlernen eines Eigenübungsprogrammes
    – Verbessern der Körperwahrnehmung, Haltung und Koordination
    – Fördern der kommunikativen Kompetenz
    – Stärkung des Selbstvertrauens
    – Erlernen von Entspannungsübungen

  • Schwerpunkte

    • Gezieltes Bewegungsprogramm
    • Verbesserte Leistungsfähigkeit
    • Qualifiziertes Training
  • Informationen

  • Kontakt

    Weitere Information und Anmeldung:
    Reha Zentrum Oberhausen

    Medizinisches Trainingszentrum

    Robert-Koch-Straße 19
    
46145 Oberhausen

    Telefon 0208 695400
    E-Mail schreiben